Lake Morena / Trailangels Part 2

Tag zwei ist geschafft. Ich hab nicht wirklich Längenmeter gemacht, aber dafür Höhenmeter. Ich bin in meinen Minimalschuhen ziemlich lahm unterwegs, aber das ist ok für mich. Schnelligkeit war nie meine Stärke. Lake Morena schien mir ein ausgezeichneter Platz, Endstation für Tag zwei zu sein. Nach meiner ersten ernsthaften Verletzung (wäre fast verblutet) war ich […]

Tag zwei

Ich hab gepennt wie ein Stein. Im Morgengrauen ging dann wieder das Packspiel los, ging schon besser dieses Mal. Von den fünf Liter Wasser die ich bei hatte ist nur noch nen Spuckeschluck übrig. Nach fünf Löffeln Erdnussbutter und Einer Handvoll Trockenobst gings dann los. Wie gesagt, mit Wasser sieht es ziemlich mau aus. Und […]

Reunion

Es muss ausgesehen haben wie ein Fest, eine großartige Party, ein Kind und sein Rucksack wieder vereint. Überall bunte Lichter und Konfetti und Luftschlangen, Girlanden, Partyhüte und im Zentrum – mein Rucksack und ich, in Zeitlupe aufeinander zu rennend. So hat es zumindest in meinem Kopf stattgefunden. Ich bin mir aber sicher, dass auch die […]

Meine erste Nacht im Freien

Schlufte ich gestern noch im Wohnzimmer finde, ich mich heute im Freien liegend wieder. Immer noch im Garten der Trail-Angels, aber schon mal unter dem schützenden Dach eines Pavillons auf einer Isomatte. Immer schön langsam. In einer Stunde könnte mein Rucksack kommen. Allerdings will noch keine Freude aufkommen. Erst wenn ich ihn wirklich in den […]

Kreditkarte funktioniert nicht? WTF

Meine Strähne reißt nicht ab. Ich war gerade mit Dirk und Dirk (sind zweieiig – alle beide – könnten aber eineiiger nicht sein) und nen paar anderen Gestallten im Adventure 16 (Outdoorladen like Globaltrotter) die letzten Essentiales besorgen. Im Uber (welcher, so schien es mir zu mindest, von einem völlig bekifften Nerd gefahren wurde – […]

Rucksack wird geliefert.

Easypeasy. Ein Anruf. 22 Uhr (was wahrscheinlich in meinem Kopf zukünftig nur “10pm” heißen wird), dann kann ich mein zukünftiges Haus wieder in die Arme schließen. Randnotiz: ich hab schon zwei Piepelze und Piepelinen kennengelernt, die auch eine Blackroll haben, allerdings nur eine Mini. Neidvoll glotzen sie auf mein reisen Teil ^^ – Das kenne […]