Tag zwei

Ich hab gepennt wie ein Stein. Im Morgengrauen ging dann wieder das Packspiel los, ging schon besser dieses Mal. Von den fünf Liter Wasser die ich bei hatte ist nur noch nen Spuckeschluck übrig. Nach fünf Löffeln Erdnussbutter und Einer Handvoll Trockenobst gings dann los.

Gestriges Abendgrauen
Steine
Das letzte bisschen Schatten für heute
Da gehts lang

Wie gesagt, mit Wasser sieht es ziemlich mau aus. Und dann… Die Erlösung, ein Strahl puren Sonnenlichts schien auf diese wundervolle Quelle, an der ich mich dann reichlich mit reinsten Wischwasser besoff.

In Germany we call it Pfütze
Übersetzt steht da in etwa: wenn du bis hier her gekommen bis, hast du noch nichts geschafft.
Ein handtellergroßes Falterlein

Ich hab mir gerade nen Witz ausgedacht. Wie nennt man ein Kind das sehr aggressiv Tischtennis spielt? Ein Schmetterling. ?

Hier viel mir ein weiterer Witz ein.

Wie nennt man einen Nackedei der hinter einem Felsen hervorspringt? Einen Spitzwegerich. Naja der ist vielleicht noch ausbaufähig.

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
3 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Betty
3 years ago

Du hast so einen Schaden ? gefällt mir ?? Deine Witze sind noch verbesserungsfähig… aber ich denke, auch das wirst du noch hinkriegen. Hast ja ne Menge Zeit!!! Es kommt mir vor, als wenn ich eine Serie schaue auf die ich mich einmal am Tag freuen kann!!! Weiter so, dein Weg amüsiert mich sehr ??

Vicky
Vicky
3 years ago

Viel Erfolg!
Nutz Die Zeit un dich zu sortieren, bis bald

3
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x